Kieler MUT-LAUF

für mehr Offenheit im Umgang mit psychischen Erkrankungen

Worum geht’s beim MUT-LAUF:

Der MUT-LAUF ist ein Lauf im Zeichen der seelischen Gesundheit in Deutschland und fand 2016 in Berlin erstmals – mit großem Erfolg – statt. Ein Lauf-Event, das Mut macht und bei dem jede Person, die gerne läuft mitmachen kann. Egal, ob groß oder klein. Das Format MUT-LAUF stellt die bisher einzigartige Gelegenheit dar, auf einem Aktionstag sportliche Bewegung und Engagement für seelische Gesundheit miteinander sinnvoll zu verbinden.

Mit diesem Sport-Event wollen wir
a) eine breite Öffentlichkeit für das sensible Thema erreichen und
b) zeigen, dass gemeinsame Bewegung der Seele gut tut.

Seit 2017 erobert das Format mit dem KIELER MUT-LAUF auch Norddeutschland. In Kiel geht es 2021 in die fünfte Runde – wir halten Euch hier auf dem Laufenden, falls sich wider Erwarten wg. Corona doch noch etwas ändert!

Informiert, gestärkt und mutig!

Um ein breites und vor allem lokales Angebot zum Thema Bewegung und seelische Gesundheit anbieten zu können, beziehen wir die Akteure der Szene für psychische Gesundheit eng in das Event mit ein:
Auf dem Markt der Möglichkeiten informieren regionale Verbände, Kliniken, Vereine und Selbsthilfegruppen über ihre Arbeit.

An Musik und kulinarischen Köstlichkeiten mangelt es ebenso wenig.

Euer Team vom KIELER MUT-LAUF

Video vom KIELER MUT-LAUF 2019

Auf einen Blick:

Was: MUT-LAUF 2021
Wann: 21. August 2021, 13.30–19.30 Uhr
Wo: Moorteichwiese Kiel (Navi sonst auf „Johann-Meyer Straße 20“ stellen)
Kosten: Erwachsene 6 €, Kinder 2 €
Anmeldung: Du kannst dich einzeln anmelden oder im Team (z.B. mit deiner Arbeitsgruppe oder mit Freunden). Mehr Infos hier.

Facebook-Veranstaltung: Wenn ihr bei Facebook seid und uns helfen wollt, den MUT-LAUF 2021 bekannter zu machen, teilt das Event gerne unter Euren Freunden!